Infos zu den Lehrgängen

Die Lehrgänge auf dem Islandpferdehof Lindscheid finden ganztägig in Form von Blockunterricht statt. An allen Lehrgängen können Erwachsene oder Jugendliche mit einem Pferd des Islandpferdehof Lindscheid oder mit eigenem Pferd teilnehmen. Für Kinder bieten wir gesonderte Lehrgänge an.

Die Teilnehmerzahl ist pro Lehrgang auf 12 Teilnehmer begrenzt. So können wir einen intensiven Unterricht gewährleisten. Die Teilnehmer werden dann, je nach Kenntnisstand und Vorlieben, in kleinere Gruppen unterteilt.

Unterbringung Ihres mitgebrachten Pferdes auf dem Islandpferdehof Lindscheid:

  • Einzelbox pro Tag: 18 € mit Vollversorgung / 13 € mit Selbstversorgung
  • Paddock pro Tag: 12 € mit Vollversorgung / 7 € mit Selbstversorgung

Auslauf für Boxenpferde auf Graspaddock (nur bei gutem Wetter) zzgl. 2 € tgl.

Selbstversorgung beinhaltet: Einstellen des Pferdes in einer Box oder auf dem Paddock. Wasser, Stroh für die Box, Silage. Die Versorgung hierüber hinaus und die Endreinigung erfogen durch den Teilnehmer.

Vollversorgung beinhaltet: Einstellen des Pferdes in einer Box oder auf dem Paddock. Wasser, Stroh für die Box (Späne nur auf Vorbestellung), 1 x tägl. Entmisten bzw. Abäppeln, 2 x täglich Silagefütterung, Kraftfutter und sonstige Zusatzmittel nach vorheriger Absprache (Zusatzfuttermittel müssen mitgebracht werden!)

Eine Jahresüberischt aller Lehrgänge findet ihr hier.

 

Besser Sitzen – besser reiten. Ein Lehrgang zur Sitzschulung

Kursleitung: Doris Braun, IPZV Trainer C, Ausbilderin im Reiten als Gesundheitssport

Kerstin Hürth, Physiotherapeutin

Harry Hürth, Skelett

Den eigenen Körper auf dem Pferd erleben und erfahren – das ist unser Ziel in diesem Kurs. Dabei werden wir an individuellen Sitzproblemen arbeiten und Lösungen auf dem Pferd und am Boden suchen. Denn ein korrekter Sitz ermöglicht eine optimale Einwirkung, dient der Gesunderhaltung von Reiter und Pferd und beugt Fehlhaltungen vor. Daher können die Teilnehmer die Anregungen aus dem Kurs auch mit in ihren Alltag ohne Pferde nehmen. Die Zusammenarbeit von Trainerin und Physiotherapeutin ermöglicht eine optimale ganzheitlich Betrachtung der jeweiligen Schwierigkeiten und bringt die Funktionalität des Sitzes mit individuellen physiologischen Aspekten in Einklang.

Teilnehmen können alle Reiter – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Der Kurs empfiehlt sich für Jugendliche ab ca. 15 Jahren und Erwachsene. Teilnahme mit Leihpferd möglich.

 

Tellington I / TTEAM 1

Einführung in die TTEAM-Methode nach Linda Tellington-Jones. Wir beschäftigen uns mit Elementen aus der Boden- und Körperarbeit (u.a. TTouches) und dem sinnvollen Einsatz im Pferdealltag. So wollen wir die Kommunikation mit unserem Pferd verbessern oder auch an den verschiedensten Problemen (z.B. bezüglich Verhalten oder Rittigkeit) arbeiten und den Pferden und uns selbst einfach etwas Gutes tun.

Der Kurs richtet sich an alle Pferdemenschen, die die Methode kennenlernen wollen – ob mit oder ohne Vorkenntnisse. Zielgruppe sind in erster Linie Erwachsene und Jugendliche, die Teilnahme von Kindern bitte vorher absprechen!

Da wir wissen, wie gut diese Arbeit auch den Pferden tut, erheben wir bei einer Teilnahme mit Leihpferd dafür keine zusätzliche Gebühr.

Die Termine der Lehrgänge findet Ihr hier.